Original Radeberger – Wenn Qualität Karriere macht!

Was unser Firmengründer Georg Korch am 1.Juli 1990 auf dem ehemaligen Betriebsgelände der VEB Radeberger Fleischwaren vor den Toren von Dresden begann, entwickelte sich schnell vom Wagnis mit offenem Ausgang zu einer Erfolgsgeschichte von beispielhafter Dynamik. So dynamisch, das bereits im folgenden Jahr Michael Korch, der Sohn des Firmengründers, als Geschäftsführer in die gemeinsam neu gegründete Radeberger Fleisch- und Wurstwaren Korch GmbH einstieg. Der Eröffnung unserer ersten Radeberger Verkaufsfiliale im selben Jahr sollten weitere im gesamten Großraum Dresden folgen.

Das Unternehmenskonzept des gesunden Wachstums aus eigener Kraft ging auf. Erwirtschaftete Gewinne haben wir systematisch in Erweiterungen und Modernisierungen des Betriebes investiert. Ab dem Jahr 2000 waren wir schließlich soweit, neben dem eigenen Filialgeschäft auch den deutschen Lebensmitteleinzelhandel mit SB-Spezialitäten beliefern zu können; es war die Geburtsstunde der Marke „Original Radeberger“ und damit der zweiten Erfolgsgeschichte des Unternehmens. Heute sind über 70 Original Radeberger Produkte – zum Teil in ganz Deutschland - erhältlich.

Geschmack, Qualität und ein sicheres Gespür für die aktuellen Ernährungstrends sind die Zutaten, aus denen sich der Erfolg der Original Radeberger Spezialitäten speist. So waren wir bereits im Jahr 1996 der erste sächsische Fleischverarbeitungsbetrieb mit einem Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001 und arbeiten seit 2005 nach dem höchsten Qualitätsstandard der Lebensmittelindustrie – dem International Food Standard.

Zahlreiche Auszeichnungen ziehen sich wie an einer Perlenkette durch unsere 20-jährige Unternehmensgeschichte, darunter der “Oskar für den Mittelstand  1998“, der „Unternehmer des Jahres 1999“ für inhabergeführte Unternehmen, die sich durch Wachstumsstärke und Innovationsgeist auszeichnen, die Ehrung als „Betrieb der ausgezeichneten Qualität 2001“ vom Fleischer Fachverband Sachsen, der Preis „Unternehmer des Jahres 2003“ vom Ostdeutschen Sparkassen- und Giroverband. Nach dem „Preis der Besten in Silber“ 2005 verlieh die DLG uns im Jahr 2010, bereits zum 4. Mal, diese Auszeichnung in Gold – als höchste Anerkennung für 15 Jahre kontinuierliche Prämierungen bei den DLG Qualitätstests.

Die schönste Auszeichnung von allen aber ist der Zuspruch der vielen Genießer, die unsere Fleisch- und Wurstspezialitäten lieben. Sie können sich seit 2009 in der neu eröffneten „Gläsernen Produktion“ selbst ein Bild von der hohen Qualität und Sorgfalt unserer Herstellung machen. Wie groß das Interesse ist, zeigte sich zuletzt bei unserem 20-jährigen Firmenjubiläum mit vielen tausend Gästen im Mai 2010.